Hier Finden sie alle Informationen um sich mit geringen Aufwand einen Beamer selber zu bauen.

Beamer Bau Grundlagen

  Die Industriell gefertigten Projektoren möchte ich hier nicht weiter ansprechen. Unter projektoren-datenbank.com bekommt ihr alle Infos zu denn Techniken von Projektoren. Die Entwicklung in diesem Sektor ist sehr rasant und es wird nicht lange dauern bis gar Laser Projektoren im Wohnzimmer werkeln. Ein Problem haben sie alle, denn hohen Preis.
Also was soll's bauen wir halt einen selber.
Das Prinzip ist ja eigentlich sehr einfach. Kann doch nicht so schwierig sein das zu schaffen.

Das schlechteste was ich je gesehen habe war die Technik (Wenn man dazu Technik sagen kann) eine Große Linse vor einen Fernseher zu setzen um so ein großes Bild an die Wand zu zaubern. Wird noch heute von einigen Firmen im Web angeboten. Vergesst es, das ist auf deutsch gesagt Schrott. Die nennen das sogar Monitor-Projektor-Bausatz. Unter Ebay wird das als Grossbild-Fernseher Anleitung zu ca. 10 Euro angeboten. Das Prinzip ist schon so alt, ich schätze mal so ca.250 Jahre. Daraus ist später mal die erste Foto Camera entstanden. Aus Großen Bild mache ein kleines bei der Camera, und beim Projektor TV mache aus kleinen Bild ein Großes.

Mansche nenne das sogar Monitor-Projektor-Bausatz. Mal ab gesehen von der Größe (Fernsehgerät und ne Riesen Pappkiste davor) muss man den Fernseher auch noch auf dem kopf stellen und hat dann immer noch ein Spiegel verkehrtes bild. Ein Fernseher Schaft max. ca. 10 Anis-Lumen und das bild ist nicht scharf zu bekommen. Die Sache ist nicht mal die 10 bis 15 Euro wert. So eine Fresnel-Linse die dafür notwendig ist bekommen sie bei Ebay leicht für 5 bis 10 Euro. Einen Bauplan brauch man dafür eigentlich nicht.

Ich will auch gar nicht wissen, was die Frau dazu sagt, wenn sie im heimischen Wohnzimmer so ein Monstrum aufbauen. Auch ist nicht klar was mit der Garantie des Fernsehers passier wenn sie das Gerät auf dem Kopf betreiben. Bei älteren und sicher auch bei neuen TV Geräten ist es sicher nicht ganz ungefährlich, da sie so Gebaut sind das die Wärme nach oben abströmen kann. Nur wenn das ding auf dem Kopf steht - wie geht das dann? Leider wird auf Webseiten die das "System" anbieten nicht auf solche gefahren hingewiesen.

Die andere Möglichkeit ein PC-Panel auf einen Oveerhard Projektor zu legen. Von der Sache her OK. Die Bilder sind klar und die Auflösung der LCD ist gut. Habe so ein teil auch eine weile benutzt. Nachteil ist ersten das recht trägen LCDs, bei schnellen Bildern kommen sie nicht hinterher. Die neuern haben das Problem zwar nicht mehr nur sind sie preislich auch nicht weit weg wo man sich überlegen könnte noch ein wenig zu sparen und sich einen richtigen Beamer zu kaufen. Und zweitens sind die Oveerhard Projektoren sehr groß und sehr laut.

Die letzte Möglichkeit ist der Eigenbau mit einem LCD Panel auf dem Prinzip eines Diaprojektors. Nur wollte ich mir keinen der doch recht lauten Dia Projektoren an die decke hängen. Ich wollte alles komplett selber bauen. Meine eigenen vorgaben waren der Bau eines Beamers der in Größe und Optik den echter nicht nachsteht. Doch da fangen schon wieder Problem an. Wo bekomme ich günstig ein wenn möglich hoch auflösendes und kleines LCD her. Die von Lilliput und Co. sind zwar klein nur ist die Auflösung echt bescheiden. Ein schönes und kleines Gehäuse zu bauen war nicht das Problem. Nur ein gutes kleines LCD zu bekommen schon. Also fangen wir halt mit so einem 1.8 Zoll LCD Monitor an und nennen das Projekt 1. Ich hoffe weiter werden folgen.



Prinzip eines heutigen LCD Projektors


Röhrenprojektor - LCD-Projektor - DLP Projektor - D-ILA Projektor - Laserprojektor - LCOS Projektor - CGS Projektor

 

 

 

 


Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen. Alle Informationen in diesem Angebot erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können.

Copyright © 2005-2018 beamer-bau.de
Sitemap Suchbegriffe